Sturmschaden am 13.01.2021

Am 13.01.2021 um 13:48 Uhr wurden wir zu einem Sturmschaden alarmiert.


Auf der Friedhofstraße zwischen Friedhof und Frauentalkreuz, die als beliebte Wanderstrecke gilt, ist durch den heutigen starken Sturm ein Baum umgeknickt und drohte auf die Straße zu stürzen. Mit der Seilwinde unseres Unimog wurde der Baum gesichert und mittels Motorsäge endgültig um geschnitten. Danach zogen wir den Baum noch an den Straßenrand um ihn gesichert abzulegen. Die Straße konnte danach wieder für Spaziergänger und eventuelle Fahrzeuge freigegeben werden. Nach ca. 45 Minuten rückten wir wieder ein und stellten die Einsatzbereitschaft her.