2016.11.19 Prüfung Technische Hilfeleistung

Am Samstag den 19.11.2016 war es nach langem trainieren endlich so weit. Die Prüfung – Technische Hilfeleistung wurde abgelegt. Die Aufgabe bei dieser Leistungsprüfung ist es eine Unfallstelle richtig abzusichern, dass die Einsatzkräfte sicher Arbeiten können, den Branschutz aufbauen und die Menschenrettung durchzuführen. Kameraden der FF-Hirtenberg und der FF-Enzesfeld stellten sich der Prüfung in Bronze […]

2016.11.05 Unterabschnittsübung in Enzesfeld

Am 05.11.2016 um 15:00 fand die Unterabschnittsübung in Enzesfeld statt. Das Übungsziel war schnellst möglich eine ausreichende Wasserversorgung bis in die Gartengasse herzustellen.  Der Tank 1 und Tank 2 Enzesfeld und das HLF1 Lindabrunn standen direkt in der Gartengasse und führten den Angriff durch. Die Pumpe Enzesfeld, die Pumpe Hölles, das ULF Hirtenberg, das HLF3 […]

2016.07.02 Feuerwehrwettkämpfe 2016 Zusammenfassung

Einige Kameraden der FF-Enzesfeld, FF-Lindabrunn und FF-Hirtenberg traten bei den Landesfeuerwehrleistungsbewerb an. Seit März 2016 trainierten die zwei Wettkampfgruppen der FF-Enzesfeld und der FF-Hirtenberg wöchentlich und bereiteten sich für das Landesfeuerwehrleistungsabzeichen in Bronze in Zistersdorf vor. Nach einer 16-jährigen Pause wollten wir es wissen. Die erste Generalprobe fand am 18.06.2016 beim Abschnittsfeuerwehrbewerb des Abschnittes Pottenstein […]

2016.05.24 Übung Wasserförderung

Am 24.05.2016 fand eine Übung in der Schloßstraße mit dem Thema Wasserförderung und Wasserentnahmestellen statt. Bei dieser Übung stand das Löschwasserdepot/Löschwasserentnahmestelle und Löschwasserförderung in der Schloßstraße im zentralen Mittelpunkt. Die Wasserentnahmestelle wurde auf Wassermenge geprüft. Es wurde mit 2C-Rohren bzw. dem Wasserwerfer ein Löschangriff simuliert. Außerdem wurden bei dieser Übung junge Feuerwehrmänner als Gruppenkommandanten eingeteilt […]

2016.05.21.-22. Modul Atemschutzgeräteträger

Nach einer längeren Ausbildungsphase in der eigenen Feuerwehr durch ATS-Sachbearbeiter LM Zbornik Martin, besuchten drei Feuerwehrkammeraden das Modul zum Atemschutzgeräteträger. Dieses Modul fand in der FF-Bad Vöslau von 21.05.2016-22.05.2016 statt. Am ersten Tag stand die Theorie auf dem Stundenplan, wo mit den Teilnehmern verschiedene Suchtechniken, Türöffnungen und Brandpänomene, wie Flashover oder Backdraft durchgearbeitet wurden. Am […]

2016.05.21 Schadstoffübung im Gleisbereich Bahnhof Wittmannsdorf

Am 21.05.2016 fand in Bad Vöslau eine groß angelegte Schadstoffübung im Gleisbereich Bahnhof Wittmannsdorf statt. Bei dieser Übung nahmen mehrere Feuerwehren teil. Am Vormittag wurde ein Stationsbetrieb der aus drei Stationen bestand abgehalten. Bei der ersten Station bestand die Aufgabe darin, einen provisorischen Dekoplatz zu errichten. Bei der zweiten Station wurde erklärt, welche Zugänge und […]

2016.05.14 Übung Wasserförderung Frauentalkreuz

Am 14.05.2016 Übung Wasserförderung „Flurbrand im Waldbereich Frauentalkreuz“ Die Übungsannahme lautete „Flurbrand im Waldbereich Frauentalkreuz“. Mit der Vorbaupumpe des Löschfahrzeuges bzw. der Tragkraftspritze wurde die Wasserförderung über eine längere Strecke und über Steigungen durch den Wald bewältigt. Der von der Pumpe gespeiste Tank1 Enzesfeld führte den Löschangriff mit 1C-Rohr und 1B-Rohr durch. Auch der Wasserwerfer […]

2016.05.03 Übung Menschenrettung aus KFZ

Am 03.05.2016 fand im Ared Park die Übung mit dem Thema Menschenrettung aus KFZ statt. Übungsannahme: PKW im Graben / eingeklemmte Person / keine Seilwinde vorhanden Die Unfallstelle wurde abgesichert, der PKW gegen Abrutschen und Erschütterung gesichert. Für die Betreuung des Lenkers wurde ein ausgebildeter Sanitäter eingeteilt. Mit Spreizer und Schere wurde die Fahrertüre geöffnet […]

2016.04.23 Atemschutzübung Bunker

Damit die Atemschutzträger für den Ernstfall gut vorbereitet und ausgebildet sind, findet jährlich eine Atemschutzübung im Bunker in der Hügelgasse statt. Bei dieser Übung ist es möglich unter reellen Bedingungen in Bezug auf Temperatur (bis zu 300 C°) und wenig bis keine Sicht zu üben. Es wurden drei Holzpuppen als vermisste Personen im Bunker abgelegt, […]

2016.04.15 Truppmannprüfung (Abschluss Grundausbildung)

Nach absolvierter Grundausbildung in der eigenen Feuerwehr, unter der Leitung von OEBI Fangl Herbert und OBM Damnjanovic Miroslav, traten drei Kammeraden am 15.04.2016 zur Truppmannprüfung in Leobersdorf an. Prüfungsablauf: Theorieprüfung, praktische Prüfung, Funkprüfung Wir gratulieren PFM Tönnies Noreia, PFM Binder Joachim und PFM Hruska Sascha zum bestandenen Abschluss!