Brandeinsatz 8.02.2020

Kleinbrand (B1) für Enzesfeld. Info: Brand einer Müllinsel

So lautete die heutige Alarmierung der Bezirksalarmzentrale um 16:28 Uhr.

Unmittelbar danach rückten wir mit Tank 1, Pumpe, Rüst und MTF zur Einsatzadresse aus. Während der Anfahrt rüstete sich ein Atemschutztrupp (ATSTrupp) im Fahrzeug aus. Dort angekommen zeigte sich das die Müllinsel bereits im Vollbrand stand. Vom Einsatzleiter wurde der sofortige Schnellangriff mittels Hochdruckrohr durch den ATSTrupp befohlen. Des Weiteren wurde eine Zubringerleitung vom nahen Hydranten zur Wasserversorgung aufgebaut. Um eventuelle Glutnester nicht zu übersehen, wurde nach dem Ablöschen der Flammen die Brandstelle noch mittels Wärmebildkamera abgesucht.

Um 17:50 Uhr konnten wir wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

Die Brandursache wird von der Polizei untersucht.

Im Einsatz waren:
FF Enzesfeld mit 4 Fahrzeugen und 13 Mann/Frau
Polizei Hirtenberg mit 1 Fahrzeug und 2 Mann