2018.07.05 Tierrettung Alte Gasse

Am 05.07.2018 wurden wir durch die Bezirksalarmzentrale Baden zu einer Tierrettung in die Alte Gasse alarmiert. Kurz nach der Alarmierung rückte das KRF-B zu der Einsatzadresse aus, da sich einige Kameraden bereits im Feuerwehrhaus befanden um für das bevor stehende Feuerwehrfest diverse Tätigkeiten durchzuführen.

Am Einsatzort eingelangt ergab sich folgende Lage, die erschrockene Hausbesitzerin teilte uns mit das im Bereich des Kellerabgangs eine Schlange befand. Das Reptil konnte Anfangs nicht ausfindig gemacht werden. Doch nach einigen Minuten der Suche konnte das Tier gefunden werden. Es wurde schonend eingefangen und wieder in die Freiheit entlassen.

Bericht: Peer-Marten Tönnies