2018.04.24 Technische Übung / Retten aus Höhen und Tiefen

Am Dienstag den 24.04.2018 führten wir unsere regelmäßige Übung in der Ardagh GmbH (ehem. REXAM) durch.

Das Ziel der Übung lautete „Menschenrettung aus Tiefen“. Es galt eine freiwillige Opferdarstellerin aus einem 4 Meter tiefen Pumpenschacht zu retten, da sie bei Reparaturarbeiten bewusstlos wurde. Unser neu angeschafftes Mehrbereichsgasmessgerät wurde kalibriert und kam zum Einsatz. Die Rettung führten wir mit unserem Steckleitersystem durch. Die Leiter wurde ordnungsgemäß gesichert und mit einer Umlenkrolle versehen. Mithilfe einer Rettungsleine und unserer Korbschleiftrage rettete der bereitstehende Atemschutz Trupp die Person. Im Anschluss gab es vor Ort eine Nachbesprechung und der Sicherheitsbeauftragte der Firma versorgte uns mit Trinken und einer Jause.