Freiwillige Feuerwehr Enzesfeld

Unterabschnittsübung 24.9.2021 (9/28/2021)

Am 24.9.2021 fand am Gelände des Reitstall Julienhof eine Unterabschnittsübung statt.

Zur Aufgabe standen folgende Themen:

  • Sicherstellung der Löschwasserversorgung
  • vermisste Personen suchen
  • gemeinsames arbeiten der Feuerwehren im Unterabschnitt mit FF Lindabrunn und FF Hirtenberg
  • Bezirksübergreifendes arbeiten mit den Feuerwehren Hölles und Matzendorf

Zur Löschwasserversorgung: hier wurde vom nächstgelegenen Hydrant zwei Löschwasserleitungen zu den Tankfahrzeugen gelegt und mit mehreren C-Rohren der Löschangriff von drei Seiten simuliert. Wobei im Ernstfall noch auf eine Reserve von den Grundwasserteichen zwischen Enzesfeld und Hölles besteht. Hierbei muss aber eine lange Zubringerleitung gelegt werden.

Zur Personensuche: Während der Löschangriff aufgebaut wurde rüsteten sich mehrere Atemschutztrupps aus und machten sich auf die Suche nach den vermissten Personen.

Zum Arbeiten im Unterabschnitt: Hier wurden die Abläufe (Atemschutz, Zusammenarbeit der Gruppenkommandanten, Maschinisten und Einsatzleitung) der Feuerwehren Enzesfeld, Lindabrunn und Hirtenberg vertieft.

Bezirksübergreifendes arbeiten: Hier ist die Lage so dass die Feuerwehren Hölles und Matzendorf im Falle eines Brandes am Julienhof mit alarmiert werden. Wegen eines anderen Bezirk muss unbedingt beim Ausrücken der beiden Wehren auf den richtigen Funkkanal umgeschaltet werden. Des weiteren ist es für unseren Einsatzleiter wichtig zu Wissen mit welchen Fahrzeugen er von den beiden Wehren zu rechnen hat. Und wie schon erwähnt die Zusammenarbeit der Maschinisten, Gruppenkommandanten und Einsatzleiter.

Die ganze Übung stand unter den wachsamen Augen des Afkdo Pottenstein, mit Abschnittsfeuerwehrkommandant BR DI Rudolf Hafellner und Abschnittsfeuerwehrkommandantstellvertreter ABI Gerald Lechner. Beim Ausklang im FF Haus wurden die verschiedenen Szenarien nochmal besprochen und eventuelle Verbesserungsvorschläge vorgebracht.

Wir bedanken uns für die tolle Zusammenarbeit der Feuerwehren Lindabrunn, Hirtenberg, Hölles, Matzendorf und natürlich bei der Crew des Atemluftfahrzeug (ALF) Pottenstein. Ohne sie hätten wir keine Luft in unseren Flaschen.

Mehr Bilder gibt es auf unserer Facebookseite

Frei SMS spenden (9/28/2021)- Eine wohl völlig neue Form des Spendens gibt es ab sofort für die österreichischen Feuerwehren – spenden Sie Ihre ungenutzten frei SMS und tun Sie somit Gutes. Wie funktioniert das?  Im Google Play Store muss lediglich vom Spender die „Feuerwehr Spenden App“ heruntergeladen werden. Diese App wurde von der Firma Schrego Communications GmbH entwickelt. „Für […]
Zivilschutz – Probealarm (9/27/2021)- Alle Jahre wieder. Am ersten Samstag im Oktober findet der Zivilschutz Probealarm statt.  Heuer ist es am Samstag den 2. Oktober.
Nr. 71 Brandeinsatz (9/14/2021)- Waldbrand (B1) für Enzesfeld, UNIMOG wird benötigt, 2541 Gainfarn, Unterstützung der FF Gainfarn am 14.09.2021 um 7:23 Uhr. So lautete heute früh die Alarmierung mittels Sirene, Pager und SMS.  Da es sich um extrem unwegsames Gelände handelte hat der Einsatzleiter der FF Gainfarn über die Bezirksalarmzentrale Baden die umliegenden UNIMOG´s alarmieren lassen. Mehrere extremgeländetaugliche Tankfahrzeuge (darunter […]
Nr.: 70 technischer Einsatz (9/11/2021)- Fahrzeugbergung (T1) für Enzesfeld, INFO: PKW hängt beim Tennisplatz im Acker fest. So lautete am 11.09.2021 um 1:10 Uhr die Alarmmeldung über Pager und SMS. Unmittelbar danach rückten wir zur Einsatzadresse aus. Das Lagebild war das gleiche wie vor ein paar Monaten. Der Lenker eines PKW ist beim zurückschieben ein Stück zu weit gefahren und mit […]
Nr. 69 Technischer Einsatz (9/1/2021)- Am 1.09.2021 wurden wir um 9:07 Uhr von der BAZ Baden zu einer Tierrettung mit dem Einsatzcode „Katze auf Dach“ alarmiert. Unmittelbar danach rückten wir mit VORAUS, TANK 1 und KRAN zur Einsatzadresse aus. Nach kurzer Erkundung entschied der Einsatzleiter die Katze mittels Kran und Transportkorb vom Dach zu bergen. Unsere Mädls, Noreia und Leonie, konnten […]
Auslandseinsatz Nord-Mazedonien (8/21/2021)- Fotos und Videos am Ende des Beitrag Unsere Kammeraden/Innen der Freiwilligen Feuerwehr Enzesfeld, FM Noreia Fey Tönnies, BM Marcel Knoll, OFM Marcel Stech und SB Peter Matzka, waren in Nord Mazedonien bei den Waldbränden das erste Mal im Auslandseinsatz. Es war für sie eine beeindruckende Herausforderung. Nachdem wir alle in den verschiedensten Medien Berichte über […]