Freiwillige Feuerwehr Enzesfeld

Spur der Verwüstung – Verkehrsunfall am 7.8.2020 (8/7/2020)

Heute wurden wir um 2:40 Uhr unsanft mittels Pager und SMS aus unseren Schlaf gerissen. Die Alarmmeldung lautete „Verkehrsunfall (T1) Info: PKW gegen Hausmauer“. Unmittelbar danach rückten wir mit Rüst, Tank 1, Kran und MTF zur Einsatzadresse aus. Dort angekommen fand der Einsatzleiter eine Spur der Verwüstung vor. Ein Fahrzeug, mit vermutlich überhöhter Geschwindigkeit, aus Enzesfeld kommend touchierte zuerst die Eckmauer eines Wohnhauses, danach den Firmenwagen eines ortsansässigen Bauunternehmers den er durch die Wucht des Aufpralls um 180° Grad drehte und in die Garagentür drückte. Der PKW kam erst nach ca. 40 – 50 Meter mit ausgerissenen Vorderrädern zum Stillstand. An beiden Fahrzeugen und am Wohnhaus entstand erheblicher Sachschaden. Zum Glück gab es keine Verletzten Personen.

Da sich die Unfallstelle zwischen zwei engen und unübersichtlichen Kurven befand sperrten wir sofort die Fahrbahn in beiden Richtungen um ein gefahrloses Arbeiten unserer Mannschaft zu gewährleisten. Nachdem die Unfallaufnahme durch die Polizei abgeschlossen war konnten wir den PKW mittels Kran gesichert am Straßenrand abstellen und die Unfallstelle von den Trümmern säubern. Um ca. 4:00 Uhr rückten wir wieder ins Feuerwehrhaus ein und stellten die Einsatzbereitschaft her.

Übung am 4.8.2020 (8/7/2020)- Dieses Mal trafen sich Chefausbilder EOBI Herbert Fangl und GRKDT Patrick Wafrek mit einigen Kammeraden zu einer Übung mit den Leitern. Zum Üben durften wir das (alte) Rathaus benutzen. Es wurde das richtige Aufstellen der verschiedenen Leitern besprochen, sowie das Aufziehen einer Schlauchleitung, und praktisch geübt.  Wie immer gab es danach eine Abschluss Besprechung zu […]
Fahrer und Einsatzmaschinisten Schulung (8/4/2020)- Am 3.8.2020 war wieder mal Schule angesagt. Unser Chefausbilder EOBI Herbert Fangl und SB Reinhard Wafrek trafen sich mit  ein paar KameradenInnen wieder zu einer Auffrischung der Vorbaupumpe unseres Löschfahrzeuges (LF) und der Tragkraftspritze (TS). Dieses Mal war der Übungsort das Löschwasserreservoir in Enzesfeld. Wie schon beim letzten Mal ging es hier Hauptsächlich um die […]
Waldbrand am 28.07.2020 (7/29/2020)- Um 17:39 Uhr wurden wir mittels Sirene, Pager und SMS zu einem Waldbrand (B2) in die Golfstrasse alarmiert. Wie im Alarmplan vorgesehen heulten auch in Lindabrunn und Hirtenberg die Sirenen. Unmittelbar danach rückten alle drei Feuerwehren in Richtung Einsatzadresse aus. Der Brand brach, aus uns unbekannter Ursache, im oberen Bereich der Golfstrasse aus.  Es handelte […]
Technischer Einsatz am 10.07.2020 (7/13/2020)- Am 10.7.2020 um 21:15 Uhr wurden wir zu einer Fahrzeugbergung auf der Zufahrtsstraße zum Golfplatz alarmiert. Unmittelbar danach rückten wir mit MTF, Rüst, Tank1, Tank2 (Unimog) und Kran zur Einsatzadresse aus. Am Ort des Geschehens bot sich dem Einsatzleiter folgendes Lagebild: Der Lenker eines PKW ist aus uns unbekannter Ursache in einer Kurve von der […]
TUS Alarm am 07.07.2020 (7/7/2020)- Am 7.7.2020 heulten um 00:37 Uhr die Sirenen. Unmittelbar danach rückten wir mit MTF als Vorausfahrzeug und Tank 1 zur Einsatzadresse in einen Gewerbebetrieb, aus. Der Einsatzleiter wurde von den anwesenden Arbeitern der Nachtschicht erwartet und informiert. Da sich noch einige Kammeraden/Innen im Feuerwehrhaus befanden ließ er diese mit Pumpe und Rüst nachrücken. Aus bisher […]
Wir danken für die Spenden (7/6/2020)- Eigentlich sollte kommendes Wochenende unser traditionelles Feuerwehrfest sein. Leider mussten wir dieses Jahr aus aktuellen Gründen das Fest absagen, was natürlich enorme finanzielle Einbußen für uns bedeutet. Wie schon in unserer Postwurfsendung an die Bevölkerung (wo wir schon sehr viele Spenden verzeichnen), haben wir auch ein Bittschreiben an die Gewerbetreibenden (Transparentspenden) in und um Enzesfeld […]