Freiwillige Feuerwehr Enzesfeld

Zusammenfassung unserer Tätigkeiten der letzten Monate (9/28/2020)

Die letzten Monate waren trotz der Corona Pandemie sehr Einsatzreich. Hier eine kurze Zusammenfassung.

Mehrere TUS Alarme im Kindergarten wobei es sich glücklicherweise nur um defekte Brandmelder handelte.

Viele Wespennester mussten entfernt werden.

Mitte August waren auf Grund des Starkregen einige Unwettereinsätze wo ein paar Keller ausgepumpt und Kanaldeckel gesichert werden mussten.

Ende Juli ein beginnender Waldbrand neben der Golfstraße den wir durch die Unterstützung der Kammeraden/Innen aus Lindabrunn und Hirtenberg rasch ablöschen konnten.

Zwei Tierrettungen, wobei einmal eine Schlange und einmal eine kleine Fledermaus, befreit werden musste.

Im Straßenverkehr hat sich auch wieder einiges getan. Mehrere Fahrzeugbergungen nach Verkehrsunfällen wobei zum Glück nur Sachschaden entstanden ist. Und eine LKW Bergung. Hier galt es einen eingesunkenen LKW aus dem tiefen Erdreich wieder auf festen Untergrund zu bringen, was mit der Seilwinde unseres UNIMOGs und dem schweißtreibenden Einsatz unserer Kammeraden/Innen auch gelungen ist.

Einmal dürften wir aber ein wenig in Ungnade gefallen sein als wir eine Grillparty gestört hatten. Wir berichteten auf Facebook. Ein aufmerksamer Spaziergänger hatte über Notruf 122 einen vermutlichen Dachstuhlbrand alarmiert, was sich aber als Grillparty auf einer Dachterrasse herausstellte.

Trotz Allem wurde auch fleißig geübt. Fahrzeug und Geräteschulungen, sicheres Arbeiten an der Einsatzstelle, Unfallstelle Absicherungen, Kran und Pumpen Schulungen standen zum Beispiel auf dem Programm.

Verwirrung nach Aussagen zu Feuerwehr-Veranstaltungen und Corona-Ansteckung (9/17/2020)- WIEN (ÖSTERREICH): Aussagen, die der Leiter der Corona-Kommission Ulrich Herzog in einem Interview tätigte, sorgten in Feuerwehr-Kreisen für große Verwirrung. In einer APA – Aussendung vom 12. September 2020 äußerte sich Herzog auf die Ausgangspunkte der häufiger werdenden Ansteckungen: „Hintergrund der Fälle sind Familien, private Feiern, gesellschaftliche Events wie etwa gemeinsames Fußballschauen oder Veranstaltungen bei […]
Spur der Verwüstung – Verkehrsunfall am 7.8.2020 (8/7/2020)- Heute wurden wir um 2:40 Uhr unsanft mittels Pager und SMS aus unseren Schlaf gerissen. Die Alarmmeldung lautete „Verkehrsunfall (T1) Info: PKW gegen Hausmauer“. Unmittelbar danach rückten wir mit Rüst, Tank 1, Kran und MTF zur Einsatzadresse aus. Dort angekommen fand der Einsatzleiter eine Spur der Verwüstung vor. Ein Fahrzeug, mit vermutlich überhöhter Geschwindigkeit, aus […]
Übung am 4.8.2020 (8/7/2020)- Dieses Mal trafen sich Chefausbilder EOBI Herbert Fangl und GRKDT Patrick Wafrek mit einigen Kammeraden zu einer Übung mit den Leitern. Zum Üben durften wir das (alte) Rathaus benutzen. Es wurde das richtige Aufstellen der verschiedenen Leitern besprochen, sowie das Aufziehen einer Schlauchleitung, und praktisch geübt.  Wie immer gab es danach eine Abschluss Besprechung zu […]
Fahrer und Einsatzmaschinisten Schulung (8/4/2020)- Am 3.8.2020 war wieder mal Schule angesagt. Unser Chefausbilder EOBI Herbert Fangl und SB Reinhard Wafrek trafen sich mit  ein paar KameradenInnen wieder zu einer Auffrischung der Vorbaupumpe unseres Löschfahrzeuges (LF) und der Tragkraftspritze (TS). Dieses Mal war der Übungsort das Löschwasserreservoir in Enzesfeld. Wie schon beim letzten Mal ging es hier Hauptsächlich um die […]
Waldbrand am 28.07.2020 (7/29/2020)- Um 17:39 Uhr wurden wir mittels Sirene, Pager und SMS zu einem Waldbrand (B2) in die Golfstrasse alarmiert. Wie im Alarmplan vorgesehen heulten auch in Lindabrunn und Hirtenberg die Sirenen. Unmittelbar danach rückten alle drei Feuerwehren in Richtung Einsatzadresse aus. Der Brand brach, aus uns unbekannter Ursache, im oberen Bereich der Golfstrasse aus.  Es handelte […]
Technischer Einsatz am 10.07.2020 (7/13/2020)- Am 10.7.2020 um 21:15 Uhr wurden wir zu einer Fahrzeugbergung auf der Zufahrtsstraße zum Golfplatz alarmiert. Unmittelbar danach rückten wir mit MTF, Rüst, Tank1, Tank2 (Unimog) und Kran zur Einsatzadresse aus. Am Ort des Geschehens bot sich dem Einsatzleiter folgendes Lagebild: Der Lenker eines PKW ist aus uns unbekannter Ursache in einer Kurve von der […]