Freiwillige Feuerwehr Enzesfeld

2018.07.08 Feuerwehrfest 2018 (7/8/2018)

Auch heuer fand das Feuerwehrfest Enzesfeld vom 06-08.07.2018 statt. Mit der Vorbereitung wurde schon einen bis zwei Monate davor begonnen. Es benötigte unzählige Arbeitsstunden von den freiwilligen Mitgliedern der Feuerwehr Enzesfeld um diese Veranstaltung gelingen zu lassen.

Freitag, 06.07.2018:
Die letzten Arbeiten wurden erledig bevor das Fest um 18 Uhr eröffnet wurde. „Rudi & Friends“ waren für die musikalische Unterhaltung beauftragt. In der Küche gab es zum ersten Mal Wurstsalat zu essen und die neu errichtete Bar wurde um 22 Uhr feierlich zum ersten Mal eröffnet. Auch das System von der Tombola Verlosung wurde etwas geändert. Es wurde nicht wie gewöhnlich die Band unterbrochen, sondern wie auf dem UA-Ball, wurden die Gewinner auf einer Tafel geschrieben und jeder der darauf stand durfte sein Glück entscheiden lassen und zog seine Gewinnnummer. Diese Methode fand an allen drei Tagen Verwendung. Die Bevölkerung besuchte das Fest trotz des spannenden Fernsehprogramms und des schlechten Wetters zahlreich. Die letzten Gäste verließen das Gebäude gut gelaunt zur späten Stunde.

Samstag 07.07.2018:
Der nächste Tag begann für fast jeden in der Feuerwehr sehr früh, die ersten Kameraden richteten um 8 Uhr schon alles für die Feurlöscherüberprüfungen, den gewöhnlichen Festbetrieb und das Gesellschaftsschnappsen her. Sowohl die Überprüfung der Feuerlöscher als auch das Schnapsen freute sich über großer Teilnahme. Es freut uns sehr, mitteilen zu dürfen dass Glantschnig Edda das Kartenspiel-Turnier gewonnen hat, weiter wollen wir allen Gewinnern von Preisen gratulieren. Kaum war die Siegerehrung vom Preisschnapsen zu Ende, fanden sich schon die ersten Feuerwehren für den Kuppelcup ein. Dieses Turnier war das erste seiner Art, dass die FF Enzesfeld je austrug. Alle Gruppen traten sowohl in Bronze- als auch in der Silber Wertung an. Der Unterschied besteht darin, dass man bei Silber seine Position und somit seine Aufgaben aus einem Beutel zieht. Alle Wehren zeigten hervorragende Leistungen. Für die Freiwillige Feuerwehr Enzesfeld ging sich der 3.Platz (Silber) aus. Die Gruppe aus Aigen machte in der Wertung „Bronze“ den ersten Platz und FF St.Veit gewann den Siegerpokal in „Silber“. Für jede Feuerwehr, die einen Pokal gewann, gab es einen Getränkegutschein für jeden aus ihrer Gruppe. Für Musik sorgte die Band „Nightlive“. Auch an diesen Tag freuten sich duzende Gäste auf die Quizverlosung, vor allem da es ein Wellenss Wochenende (gespendet vom Tanzstudio „Dance & Relax“) und ein Spanferkel Grillen vom „Sunk“ zu gewinnen gab. Erst als die Sonne begann aufzugehen, konnten die letzten abschließenden Reinigungsarbeiten fertig gestellt werden.

 

 

Sonntag, 08.07.2018:
Trotz der langen Nacht, standen viele Kameraden in der Einteilung bei der Feldmesse. Pfarrer Krzysztof hielt eine schöne Messe, bevor er Kommandant Hebesberger Michael das Wort erteilte. Dieser führte die Beförderungen von Stübler Jennifer und Bucher Mario jeweils vom Probefeuerwehrmann (PF) zum Feuerwehrmann (FM) durch. Danach bekamen er selbst und der Verwalter Dallinger Günter die Ehrung vom Land Niederösterreich für „25 Jahre Dienst bei der Freiwilligen Feuerwehr“ verliehen. Für „70 jährigen Dienst in der Freiwilligen Feuerwehr“ wurde Ehrenverwalter Fangl Franz geehrt. Bürgermeister Schneider Franz gratulierte allen Beförderten und Geehrten persönlich. Als nächstes ließ der Bürgermeister die Musikkapelle Hirtenberg, welche für die Musikalisch Untermalung an diesen Tag zuständig war, „Hoch soll er leben“ spielen, da der zuvor geehrte Fangl Franz den Tag davor seinen Geburtstag feierte. Im Anschluss kamen viele Gäste zum „Frühschoppen“ und Mittagessen. Ganz besonders beliebt auf der Speisekarte war das Grillhuhn. Um 14 Uhr fand die Schlussverlosung statt, bei der die letzten Preise (von ca. 270 Preisen) verlost wurden. Nachdem alle Gäste gegangen sind, wurde noch alles gemeinsam weggeräumt. Bisschen nach 17 Uhr konnten das diesjährige Fest mit einer Mannschaftsbesprechung abgeschlossen werden.

 

Es kann gesagt werden, dass dieses Wochenende erfolgreich verlief. Es gab keine gröberen Vorfälle und der Umsatz war auch höher als vorheriges Jahr. Wir möchten uns bei allen Gewerbetreibenden, Unterstützern, Spendern aber auch bei jeden Gast bedanken, den ihr seid unser Rückrat ohne eure Unterstützung wäre es sehr schwierig die Aufgaben einer Feuerwehr zu meistern. Es darf sich schon auf nächstes Jahr gefreut werden, hoffentlich sehen wir uns so gesund und zahlreich wieder. GUT WEHR!!!

 

2018.07.05 Tierrettung Alte Gasse (7/6/2018) - Am 05.07.2018 wurden wir durch die Bezirksalarmzentrale Baden zu einer Tierrettung in die Alte Gasse alarmiert. Kurz nach der Alarmierung rückte das KRF-B zu der Einsatzadresse aus, da sich einige Kameraden bereits im Feuerwehrhaus befanden um für das bevor stehende Feuerwehrfest diverse Tätigkeiten durchzuführen. Am Einsatzort eingelangt ergab sich folgende Lage, die erschrockene Hausbesitzerin teilte […]
2018.07.01 Wettkampfjahr 2018 (7/2/2018) - Auch Heuer konnte die FF Enzesfeld eine Wettkampfgruppe zum 68.Feuerwehrleistungsbewerb nach Gastern schicken. Natürlich fällt auch in der Feuerwehr kein Mester vom Himmel und es musste fleißig trainiert werden. Die ersten wöchentlichen Trainingseinheiten fanden im Frühjahr statt, aber erst einmal ohne den Angriffstrupp in der Fahrzeughalle. Erst als das Wetter Frühlingshaft wurde ging es auf den „Steiner“. […]
2018.06.16 BSW, Vespa-Treff & Sonnenwendfeier (6/16/2018) - Am Samstag den 16.06 fanden gleich zwei Brandsicherheitswachen statt. Zuerst war beim Benefiz Vespa-Treff während der Mittagspause in Enzesfeld am Spielplatz für Sicherheit zu sorgen. Im Zuge dessen wurde der Veranstalter durch Einsatz von Personal und Gerät (Logistikfahrzeug), beim Auf- und Abbau der Veranstaltung unterstützt. Die zweite Veranstaltung des Tages war die jährliche Sonnenwendfeier. Hier übernahm die Feuerwehr die Brandwache sowie das vollständige […]
2018.06.16 Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerb, Ödlitz (6/16/2018) - Am Samstag, den 16.06. nahm die Freiwillige Feuerwehr Enzesfeld am Leistungsbewerb des Abschnittes Pottenstein in Ödlitz teil. Die neun Kameraden marschierten bei der Eröffnung des Bewerbes mit duzend anderen Wettkampfgruppen ein. Der Abschnittskommandant wünschte allen einen fairen Leistungsbewerb und bat den Hauptbewerter zur Durchführung. Unsere Wehr schlug sich sehr gut und zeigte eine Steigerung zur vorherigen […]
2018.06.15 Absichern Volksschullauf (6/15/2018) - Am Freitag, den 15.06.2018 fand wie jedes Jahr der Volksschullauf unserer Schule in Enzesfeld statt. Auch dieses Mal wurden wir gebeten die Straßen abzusichern und falls erforderlich Erste Hilfe zu leisten. Zum Glück musste kein Kind versorgt werden. Es gab auch keine merkenswerten Vorkommnisse, da alle Anrainer sehr kooperativ waren. Das Sportspektakel war wie jedes […]
2018.06.10 Brandeinsatz, Feld (6/11/2018) - Am 10.06. um 20:20 wurde die Freiwillige Feuerwehr Enzesfeld zu einem Kleinbrand auf einem Feld nahe des Spielplatzes gerufen. Insgesamt standen 3 Fahrzeuge mit 21 Mann/Frau im Einsatz. Es galt einen Misthaufen zu löschen der aus unbekannten Gründen  zu brennen begann. Um auch die untersten Schichten ablöschen zu können wurde das Stroh verteilt. Der Einsatzleiter […]