Freiwillige Feuerwehr Enzesfeld

In tiefer Trauer (1/22/2020)

TUS Alarm am 11.12.2019 (12/16/2019)- Tus Alarm (B1) für Enzesfeld. Mit diesem Alarmtext wurden wir am 11.12 2019 um 16:05 alarmiert. Binnen kürzester Zeit rückten wir mit Tank 1, Pumpe und Rüst in den Enzesfelder Gewerbebetrieb aus. Am Einsatzort wurden wir vom Schichtmeister und Brandschutzbeauftragten der Firma über die Lage informiert. Aufgrund einer Fehlfunktion eines Gußofens kam es zu der […]
Sichere Feiertage (12/9/2019)-
Ausbildungsprüfung „technischer Einsatz“ (12/1/2019)- Ausbildungsprüfung „technischer Einsatz“ in Silber und Gold Am 29.11.2019 stellten sich einige KameradenInnen nach wochenlangen üben, lernen und trainieren dem Prüfungsteam von Hauptprüfer EHBI Helmut Pischem. Im Zeughaus wurde mit dem theoretischen Teil begonnen. (Erste Hilfe, Fahrzeug- u. Gerätekunde, Wissensüberprüfung) Danach fuhren wir auf das Werksgelände der Firma Wieland (ehem. EnzCaro) zum praktischen Teil. Nach […]
Brandeinsatz am 28.10.2019 (10/29/2019)- Brand in einem Enzesfelder Einfamilienhaus Ein ganz schwarzer Tag für eine Enzesfelder Familie im Bezirk Baden. Zum Zeitpunkt als der Brand ausbrach, war die Familie gerade nicht zu Hause. Für zwei Hunde kam leider jede Hilfe zu spät! Über 70 Feuerwehrleute aus 5 freiwilligen Feuerwehrleuten eilten Montagabend (28.10.2019) zu einem alarmierten Wohnhausbrand in Enzesfeld-Lindabrunn Bezirk […]
Übungsrückblick (10/18/2019)- Unsere letzten beiden Übungen standen im Zeichen: Atemschutz und Höhenrettung. Die Atemschutzübung wurde diesmal „kalt“ durchgeführt. Nicht wie sonst im Bunker unter real Bedienungen (Feuer und Temperaturen über 250° Celsius) fand dieses Mal die Übung im Feuerwehrhaus statt. Hier wurde die Fahrzeughalle ausgeräumt und ein Parcour aufgebaut. Den Atemschutzträgern wurde die Maske abgedunkelt und sie […]
19.9.2019 Techn. Einsatz Person in Notlage (9/23/2019)- Am Donnerstag, den 19.9.19 wurden wir um 15:20 mittels Pager und Sirene zur Technische Hilfeleistung- Person in Notlage- Kind steck im Baum fest, alarmiert. KRF-B und LF rückten kurz darauf aus. Beim Eintreffen fanden wir den 10-jährigen Jungen mit dem Knie in einer Astgabel steckend und die Erzieherin, die den Jungen sicherte, im Garten vor. […]